Wer wir sind.

Wir bieten anwenderorientierte Lösungen und produzieren Artikel für unsere Kunden. Neben der Produktion bieten wir Entwicklungs- und Konstruktions-Know-How, Montagen und durch unser Partner-Netzwerk Oberflächenveredelungen an. Somit können wir umfangreiche Lösungen aus einer Hand anbieten.

Unsere 50-jährige Erfahrung und Historie dienen Ihnen als das stärkstes Indiz. Wir sehen uns als Partner Im Bereich von Heizung und Sanitär, Automobil und Prozesstechnik.

Wir streben nach dem, was innerhalb eines Kundenprojektes die perfekte Lösung ist, nach dem, was möglich werden kann und nach dem, was in Zukunft möglich sein könnte.

Handeln.
Kommunizieren.
Respektieren.

 

Wir bei HKR gehen davon aus, dass sich ein internes Betriebsklima auf alle Bereiche auswirken wird: Unser Handeln, unsere Kommunikation und unser respektvoller Umgang mit unseren Kunden.

Aus diesem Grund haben wir zusammen mit allen Mitarbeitern Leitlinien für das gesamte Unternehmen erarbeitet und uns dabei auf die Werte besonnen, die uns allen wichtig sind. So entwickeln wir eine Vision für eine gemeinsame Zukunft, die letztlich unseren Kunden zugute kommen wird.

Wir haben uns dem
UN Global Compact verpflichtet!

 

Nachhaltigkeit spielt in allen Aspekten des Geschäftslebens eine immer größere Rolle. Wir verpflichteten uns, nicht nur eine nachhaltige Produktqualität nach den Normen ISO 9001, ISO 14001 und IATF 16949 zu liefern, sondern pflegen auch eine vertrauensvolle und langjährige Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden und Lieferanten.

Ein sorgsamer Umgang mit Umwelt und Ressourcen ist dabei ebenso Bestandteil unseres Handelns wie die Wertschätzung unserer Mitarbeiter.

AKTUELLES
Neuigkeiten und Informationen rund um die HKR

01. Oktober 2019

Unterstützung der Formula Student Germany (FSG)

Auch 2019 unterstützte die HKR die Formula Student Germany (FSG) der Scuderia Mensa der Hochschule RheinMain. Durch die Unterstützung war es den Studenten möglich, das Konzept eines eigenen Rennwagens umzusetzen und an einem internationalen Konstruktionswettbewerb teilzunehmen. Für die Saison 2020 entwickelt das Team nun eine optimierte Version des jetzigen Verbrenners. Sie treiben außerdem die Forschung voran, in der Saison 2021 auch ein erfolgreiches E-Auto präsentieren zu können.

01. Oktober 2019

Auch 2019 unterstützte die HKR die Formula Student Germany (FSG) der Scuderia Mensa der Hochschule RheinMain. Durch die Unterstützung war es den Studenten möglich, das Konzept eines eigenen Renn...

weiterlesen

Formula Student Germany (FSG)

04. September 2019

Kennenlerntage in der JuBi Waldmünchen

Fernab von mathematischen Formeln und Fertigungstechniken verbrachten unsere neuen Azubis ihre Kennenlerntage in der Jugendbildungsstätte Waldmünchen. Der Einstieg in die Berufswelt ist für viele junge Menschen eine große Herausforderung, da sich nicht nur der Alltag komplett anders gestaltet als zuvor, sondern auch viele neue, unbekannte Gesichter warten. Um das Kennenlernen zu erleichtern, setzt der AVR Roding seit vielen Jahren auf die sogenannten „Kennenlerntage“. Zusammen mit den routinierten Ausbildungsleitern Willibald Janker und Josef Herzog starteten sie gleich am 3. Ausbildungstag in drei ereignisreiche Tage. Bei verschiedenen Kennenlernspielen & Teamtrainings galt es Aufgaben zu bewältigen, die man nur als Team erfolgreich lösen konnte. Diese Einführungstage bieten den Auszubildenden die optimale Grundlage, durch jede Menge Spaß und Abwechslung sich gegenseitig kennenzulernen und mehr über ihre Arbeitskollegen zu erfahren. Auf ein gutes Arbeitsklima legt die HKR nicht nur großen Wert, es ist vielmehr ein elementarer Bestandteil der Ausbildung. Wir wünschen allen einen guten Start in die Ausbildung und das zukünftige Berufsleben!
Kennenlerntage 04.09.2019

04. September 2019

Fernab von mathematischen Formeln und Fertigungstechniken verbrachten unsere neuen Azubis ihre Kennenlerntage in der Jugendbildungsstätte Waldmünchen. Der Einstieg in die Berufswelt ist für vi...

weiterlesen

02. September 2019

Sechs Auszubildende starten bei der HKR ins Berufsleben

Am Montag legten sechs Jugendliche bei der HKR das Fundament für ihre zukünftige Karriere. Alle sechs Auszubildenden haben sich für den Beruf des Zerspanungsmechanikers entschieden. Die Ausbildung bei der HKR erfolgt im Ausbildungsverbund (AVR Roding) mit den Firmen Continental und Schweizer Group. Dadurch kann bei der Firma Heiztechnik Komponenten Roding GmbH & Co KG (Vaillant Group) eine hervorragende und gewissenhafte Ausbildung vermittelt werden. Werkleiter Michel Rahn, Personalleiterin Sonja Schmid sowie die Ausbilder Josef Herzog und Willibald Janker begrüßten die Neuzugänge zum Ausbildungsstart. „In den letzten Jahren hat sich viel verändert – nur eines nicht: Wir bilden weiter aus!“ sagte Herr Rahn und wünschte den Azubis auf ihrer Reise viel Erfolg. Vizebürgermeister Alfred Reger bedankte sich dafür, dass HKR weiter ausbildet und zukunftsorientiert agiert. Aus dem Ausbildungsverbund Roding seien schon einige erfolgreiche Firmengründer hervorgegangen, so Herr Reger. „Ihr macht nun einen wichtigen Schritt, geht den Weg beharrlich weiter.“

02. September 2019

Am Montag legten sechs Jugendliche bei der HKR das Fundament für ihre zukünftige Karriere. Alle sechs Auszubildenden haben sich für den Beruf des Zerspanungsmechanikers entschieden. Die Ausbildu...

weiterlesen

ausbildungsbeginn_02092019_komp

01. August 2019

Neue hochmoderne CNC-Langdrehautomaten

Die HKR hat Ihren gut ausgestatteten Maschinenpark erweitert. Es wurde in zwei neue hochmoderne CNC-Langdrehautomaten vom Hersteller star* investiert. Damit ist gewährleistet, auf die steigenden Bedingungen des Marktes schnell reagieren zu können und durch die schwenkbare B-Achse sind zusätzliche Querbearbeitungsmöglichkeiten gegeben. Somit wird auch weiterhin in höchster Präzision wirtschaftlich und zuverlässig gefertigt.
Neue hochmoderne CNC-Langdrehautomaten

01. August 2019

Die HKR hat Ihren gut ausgestatteten Maschinenpark erweitert. Es wurde in zwei neue hochmoderne CNC-Langdrehautomaten vom Hersteller star* investiert. Damit ist gewährleistet, auf die steigenden...

weiterlesen

18. Januar 2019

Formula Student Germany

Die HKR sponsert seit 2018 die Formula Student Germany (FSG) der Scuderia Mensa der Hochschule RheinMain. Es handelt sich hierbei um einen internationalen Design- und Konstruktionswettbewerb für Studenten, der an 11 Austragungsorten auf der ganzen Welt abgehalten wird.

18. Januar 2019

Die HKR sponsert seit 2018 die Formula Student Germany (FSG) der Scuderia Mensa der Hochschule RheinMain. Es handelt sich hierbei um einen internationalen Design- und Konstruktionswettbewerb für S...

weiterlesen

03. Januar 2019

Spendenübergabe ans Thomas Wiser Haus in Cham

Der Ausbildungsverbund Roding (bestehend aus den Firmen Continental, Schweizer Group und HKR) organisiert seit einigen Jahren jeweils zu Weihnachten einen Kuchenbasar. Dabei werden eine Woche lang Kuchenspenden der Mitarbeiter in der Kantine der HKR zum Kauf angeboten. Der Erlös aus dem Kuchenverkauf kommt jedes Jahr einer anderen Institution zu Gute. 2018 wurde das Thomas Wiser Haus als Spendenempfänger ausgewählt. Die Stiftung um Thomas Wiser, Theologe und Pädagoge, ist auch im Landkreis Cham mit mehreren Kinder- und Jugendwohngruppen ansässig. Am 03.01.2019 wurde der Spendenscheck in Höhe von 1.500,- Euro an Jürgen Mertin übergeben, stellvertretender Heimleiter der Thomas Wiser Wohngruppen.Herr Mertin bedankte sich mit großer Freude für die großzügige Zuwendung.Er erklärte, dass diese Spende für Herzensangelegenheiten der Kinder und Jugendlichen verwendet wird: für die sonst nicht finanzierbare Teilnahme an einer Schul-Abschlussfahrt, für einen Ski-Nachmittag, für Dinge, die Kinderherzen zum Leuchten bringen und die ohne Spenden nicht möglich wären.Das Thomas Wiser Haus ist eine Stiftung für Kinder und Jugendliche, die heilsame Entwicklungsprozesse ergänzt und fördert. Thomas Wiser, Theologe und Pädagoge, gründete bereits 1880 die Dechant Wiser Stiftung.: http://www.thomas-wiser-haus.de/In acht Wohngruppen die Platz für bis zu neun Personen bieten, werden Kinder und Jugendliche, vornehmlich Mädchen zwischen 3 bis 18 Jahren betreut. Die heilpädagogischen und therapeutischen Wohngruppen nehmen Kinder aus hochbelasteten Familien auf, die körperliche Gewalt erfahren haben oder traumatischen Erlebnissen ausgesetzt waren. Sie werden in liebevoll gestalteten Häusern ganzjährig von bis zu sechs MitarbeiterInnen betreut. Ziel der Stiftung ist es die traumatisierten Heranwachsenden in einer liebevollen, klaren und verlässlichen Umgebung aufwachsen zu lassen, in der sie lernen ihr Leben aktiv zu gestalten, soziale Kompetenzen erwerben und nach Möglichkeit auch wieder in die Familie zurückkehren können.

03. Januar 2019

Der Ausbildungsverbund Roding (bestehend aus den Firmen Continental, Schweizer Group und HKR) organisiert seit einigen Jahren jeweils zu Weihnachten einen Kuchenbasar. Dabei werden eine Woche lang ...

weiterlesen

10. Dezember 2018

Kuchenbasar des AVR

Vom 10. – 14. Dezember wurde auch 2018 der alljährliche Kuchenbasar an der HKR durchgeführt. Verantwortlich hierfür ist seit Jahren der Ausbildungsverbund Roding (bestehend aus den Firmen Continental, Schweizer Group und HKR). Der Erlös aus dem Kuchenverkauf kommt jedes Jahr einer anderen Institution zu Gute. Dieses Jahr werden die kompletten Einnahmen dem Thomas Wiser Haus gespendet. Die Stiftung für Kinder und Jugendliche ergänzt und fördert heilsame Entwicklungsprozesse. Zudem bietet das Haus auch die Inobhutnahme von Jugendlichen in akuten Krisen an.

10. Dezember 2018

Vom 10. – 14. Dezember wurde auch 2018 der alljährliche Kuchenbasar an der HKR durchgeführt. Verantwortlich hierfür ist seit Jahren der Ausbildungsverbund Roding (bestehend aus den Firmen Cont...

weiterlesen

22. September 2018

Mitarbeiterfest in Roding

Am 22.09.2018 fand das jährliche Mitarbeiterfest direkt am Standort der HKR statt. Gemeinsam mit ihren Partnern und Kindern kamen viele unserer Mitarbeiter der herzlichen Einladung nach. Das Fest wurde dieses Jahr unter einem bayerischen Motto abgehalten. Der Betriebsrat hatte sich eine bayerische Olympiade einfallen lassen, bei dem sich die Mitarbeiter aneinander messen konnten. Die Disziplinen waren: Wettnageln, Maßkrug stemmen und Stelzen gehen. Im Nachgang wurden die Besten noch mit Geschenken für Ihren vollen Körpereinsatz belohnt.Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt mit Bayerischen Schmankerln, Kaffee und Kuchen. Auch für die Kinder war mit Kinderschminken und der großen Hüpfburg einiges geboten.Die bayerischen Stimmungsband „de Andern 4“ unterstützte die gute Laune der Standortbesucher.

22. September 2018

Am 22.09.2018 fand das jährliche Mitarbeiterfest direkt am Standort der HKR statt. Gemeinsam mit ihren Partnern und Kindern kamen viele unserer Mitarbeiter der herzlichen Einladung nach. Das Fest ...

weiterlesen

21. September 2018

10 Jahre AVR

10 Jahre Ausbildungsverbund Roding (AVR) Am 21. September 2018 feierte der Ausbildungsverbund Roding (AVR) an dem Standort der hkr sein 10-jähriges Bestehen. Bei der hkr erlernen derzeit 61 (45 + 16 neue) Auszubildende Berufe aus der Metall- und Elektroindustrie. Dem AVR gehören die Firmen hkr, Continental und Schweizer Group an.Dieses Jubiläum wurde mit einem kleinen Festakt, geladenen Gästen aus Wirtschaft und Politik, verantwortlichen Mitarbeitern und Azubis gefeiert.

21. September 2018

10 Jahre Ausbildungsverbund Roding (AVR) Am 21. September 2018 feierte der Ausbildungsverbund Roding (AVR) an dem Standort der hkr sein 10-jähriges Bestehen. Bei der hkr erlernen derzeit 61 (45 + ...

weiterlesen

21. September 2018

Graffiti-Aktion

Graffiti-Aktion im Rahmen der AVR-FeierDa der Spaß und die gute Laune nach dem feierlichen Teil nicht zu kurz kommen sollte, hatte sich die verantwortliche HR-Managerin Sonja Schmid eine Attraktion der besonderen Art einfallen lassen: Ein Graffiti-Sprayerteam aus München hatte bereits im Vorfeld eine große Wand in der Lehrwerkstatt mit dem neuen AVR-Logo veredelt. Ein Mitglied des Graffiti-Teams brachte die Kunst des Sprayens den Gästen noch im Livebetrieb nahe. Gäste und Azubis haben die Möglichkeit gerne genutzt, sich auf einer extra bereitgestellten Leinwand unter Profi-Anleitung zu verewigen.Die Azubis durften im Anschluss noch die Fahrradhalle der hkr mit ihren Graffiti-Künsten „veredeln“.

21. September 2018

Graffiti-Aktion im Rahmen der AVR-FeierDa der Spaß und die gute Laune nach dem feierlichen Teil nicht zu kurz kommen sollte, hatte sich die verantwortliche HR-Managerin Sonja Schmid eine Attraktio...

weiterlesen

03. September 2018

Ausbildungsstart

beim Ausbildungsverbund der Firmen hkr, Continental und Schweizer GroupAm 03. September 2018 legten 16 Jugendliche mit ihrem Ausbildungsstart beim AVR Roding das Fundament für ihre zukünftige Karriere. Am frühen Morgen wurden die „Neuen“ von den Geschäftsführern sowie den Personalverantwortlichen und Ausbildern willkommen geheißen. Der AVR Roding wünscht seinen 16 Berufsstartern viel Freude auf Ihrem Weg zum Erreichen Ihres Traumberufes!

03. September 2018

beim Ausbildungsverbund der Firmen hkr, Continental und Schweizer GroupAm 03. September 2018 legten 16 Jugendliche mit ihrem Ausbildungsstart beim AVR Roding das Fundament für ihre zukünftige Kar...

weiterlesen

01. September 2018

Kennenlerntage

Seit Jahren starten wir mit unseren „Neuen“, sprich den Azubis im 1. Lehrjahr, gleich zu Beginn im September in die „Kennenlerntage“ in die Jugendbildungsstätte nach Waldmünchen. Gemeinsam erlebte Aktivitäten oder gemeinschaftlich gelöste Aufgaben schweißen zusammen und fördern den positiven Blick auf das Ganze! Bei den im Team erlebten, außerordentlichen Erlebnissen werden schöne Momente geschaffen, die unvergesslich bleiben. Es erwarteten uns Teamspiele wie Namensshuffle, Floßbau und Floßfahrt, Niedrigseilpark, Spinnennetz oder einfach auch nur Grillen und ein gemeinsamer Ratsch am Lagerfeuer.

01. September 2018

Seit Jahren starten wir mit unseren „Neuen“, sprich den Azubis im 1. Lehrjahr, gleich zu Beginn im September in die „Kennenlerntage“ in die Jugendbildungsstätte nach Waldmünchen. Gemeinsa...

weiterlesen

01. September 2018

Ausbildung Plus - jährlich wiederkehrend

Ausbildung Plus – jährlich wiederkehrend Gemeinsam lacht es sich besser!Gemeinsame Aktivitäten werden außerhalb des Rahmenlehrplans regelmäßig abgehalten:Kanu fahren, Abhalten eines Kuchenbasars (erhaltene Spenden werden an gemeinnützige Vereine weiter gespendet), Basteln mit Kindern, Grill-Nachmittage, Teamspiele, Weihnachtsfeier mit Nikolausbesuch.

01. September 2018

Ausbildung Plus – jährlich wiederkehrend Gemeinsam lacht es sich besser!Gemeinsame Aktivitäten werden außerhalb des Rahmenlehrplans regelmäßig abgehalten:Kanu fahren, Abhalten eines Kuchenba...

weiterlesen

17. Juli 2018

InfoTruck

InfoTruck des Arbeitgeberverbandes (Metall- und Elektroindustrie) Seit dem Jahr 2010 kommt der InfoTruck des Arbeitgeberverbandes der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie an unseren Standort nach Roding. Im Juli 2018 (17.-19.07.2018) stellten Berufsberater des Verbandes zusammen mit den Ausbildern und Auszubildenden von HKR GmbH & Co. KG, Continental Mechanical Components Germany GmbH und der Schweizer Group interessierten Schülern der umliegenden Haupt- und Realschulen unsere Ausbildungsberufe vor. An drei Tagen informierten sich Schulklassen im InfoTruck zum Thema Ausbildung und erhielten Tipps und Hinweise zur bevorstehenden Bewerbungsrunde für das Lehrjahr 2019/20.

17. Juli 2018

InfoTruck des Arbeitgeberverbandes (Metall- und Elektroindustrie) Seit dem Jahr 2010 kommt der InfoTruck des Arbeitgeberverbandes der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie an unseren Standort na...

weiterlesen

26. April 2018

Girls Day

Am Girls' Day können Schülerinnen Einblicke in Berufsfelder erhalten, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen. In erster Linie bieten technische Unternehmen und Abteilungen am Girls'Day Veranstaltungen für Mädchen an. Am 26.04.2018 konnten die Teilnehmerinnen auch bei der hkr anhand von praktischen Beispielen erleben, wie interessant und spannend technische Arbeit sein kann.

26. April 2018

Am Girls' Day können Schülerinnen Einblicke in Berufsfelder erhalten, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen. In erster Linie bieten technische Unternehmen u...

weiterlesen

22. März 2018

Osterbrunch

Osterbrunch und Ausgabe der neuen HKR-Fleecejacken. Im März wurden unsere Mitarbeiter zu österlichen Leckereien in einer entspannten Atmosphäre in unsere Kantine eingeladen. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden auch die neuen HKR-Fleecejacken ausgeteilt.

22. März 2018

Osterbrunch und Ausgabe der neuen HKR-Fleecejacken. Im März wurden unsere Mitarbeiter zu österlichen Leckereien in einer entspannten Atmosphäre in unsere Kantine eingeladen. Im Rahmen dieser Ver...

weiterlesen

16. Februar 2018

Azubi Live 2018

Die AZUBI-live wurde erstmals 2001 als Ausbildungsmesse vom Landkreis Cham im Rahmen der Berufswahltage-Reihe ins Leben gerufen. Heute zählt sie zu DER Veranstaltung der Bildungsregion im Landkreis Cham. Jedes Jahr besuchen über 1.500 Schüler und Eltern die Messe. Über 90 Ausbildungsbetriebe und Berufsausbildungsschulen aus den Bereichen Handwerk, Dienstleistung, Handel und Industrie stellen sich jedes Jahr auf der AZUBI-live mit ihren Ausbildungsberufen vor. Ergänzt wird die Messe mit einem interessanten Rahmenprogramm und Vorträgen zu den Themen Berufsausbildung und Bewerbung. Unser Stand auf der Azubi Live Messe ist jährlich sowohl mit Ausbildern als auch mit wechselnden Auszubildenden vor Ort.

16. Februar 2018

Die AZUBI-live wurde erstmals 2001 als Ausbildungsmesse vom Landkreis Cham im Rahmen der Berufswahltage-Reihe ins Leben gerufen. Heute zählt sie zu DER Veranstaltung der Bildungsregion im Landkrei...

weiterlesen

    KARRIERE

    Lernen Sie uns kennen und werden Sie ein wertvoller Teil unseres Teams!

    Der Erfolg eines Unternehmens beruht auf seinen Mitarbeitern – das wissen wir. Deshalb liegt uns die Kompetenz, die Motivation und das Engagement jedes Einzelnen am Herzen. Teamfähigkeit, Innovationsbereitschaft, Wertverständnis – das zeichnet das Team von HKR aus.

    Nur wenn alle an einem Strang ziehen und ihr Denken und Handeln an den Kundenwünschen und -bedürfnissen orientiert ist, können wir als Ihr Partner Qualität und Leistung abliefern.

     

    Jetzt bewerben.

    AUSBILDUNGSVERBUND

    Der Ausbildungsverbund Roding (AVR) besteht aus den drei Firmenpartnern HKR GmbH & Co. KG, Continental und Schweizer Group.

    Der AVR bildet folgende Berufe aus der Metall- und Elektroindustrie aus:

    • Mechatroniker
    • Zerspanungs- und Industriemechaniker 
    • Werkzeug- und Gießereimechaniker 
    • Automotive Softwareentwickler 
    • Technischer Produktdesigner 
    • Werkstoffprüfer

    Durch die Ausbildung im Verbund zusammen mit unseren langjährigen, erfahrenen Ausbildern kann eine hervorragende und gewissenhafte Ausbildung vermittelt werden. Die Partner des Verbunds ergänzen sich bei der praktischen Berufsausbildung gegenseitig. Alle einzelnen Ausbildungsbetriebe können so zusammen eine hohe Bandbreite der Ausbildungsinhalte abbilden.

    Am 21. September 2018 feierte der AVR bereits sein 10-jähriges Bestehen.

    Lernen Sie uns kennen und werden Sie ein wertvoller Teil unseres Erfolgsteams!